Netflix rollt Apples 3D-Audio Feature (spatial audio) für iPhone und iPad aus

Netflix hat am Mittwoch mit dem Rollout des 3D-Audio Features (spatial audio) für iPhone und iPad begonnen.

Laut eigenen Angaben wird die Funktionen den Nutzern nach und nach zur Verfügung gestellt. Ich konnte 3D-Audio bereits am frühen Morgen erfolgreich testen. Unterstützt werden Apples AirPods Pro und AirPods Max.

So beschreibt Apple 3D-Audio:

3D-Audio mit dynamischer Kopferfassung verleiht dem Film oder Video, das du dir gerade ansiehst, einen kinoähnlichen Surround-Sound, als käme der Ton aus allen Richtungen. Das Klangfeld bleibt dem Gerät zugeordnet, und die Stimme bleibt beim Schauspieler oder in der Szene auf dem Bildschirm.

Neben Apple TV+ wird 3D-Audio bereits auch schon von Disney+ unterstützt.

Gregor

Gregor

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.